P35 Quartiersprojekt Wittelsbacherplatz

Energetische Sanierung

Standort

Frauenland , 97074 Würzburg

Auftraggeber

Wohnungsgenossenschaft Frauenland Würzburg e.G. Wittelsbacherstr. 5, 97074 Würzburg

Leistungsphasen

1 bis 9

Projekt

2009-2016

Beschreibung

Denkmalgeschützter Ensembleschutz / Einzelbaudenkmale

Für das in günstiger Verkehrs- und Wohnlage gelegene Stadtquartiersprojekt mit einer Blockrandbebauung, bestehend aus siebzehn Mehrfamilienwohnhäusern mit 127 Wohnungen wird ein nachhaltiges, energetisches Sanierung- und Modernisierungskonzept mit regenerativer Energieversorgung entwickelt. Ziel ist hier ein Konzept zu erarbeiten, welches auch im bewohnten Zustand verwirklichbar ist und trotzdem für die weitere Zukunft ein unabhängigeres, nachhaltiges Energiekonzept darstellt.

Die Wohngebäude sollen im Zuge von zum Teil anstehenden Badentkernungen und den damit verbundenen Erneuerungen der Versorgungsleitung an ein eigenes neu aufgebautes Nahwärmenetz angeschlossen werden. Eine thermische Solaranlage mit ca. 320 qm Kollektorfläche und satellitenförmig angeordneten Pufferspeichern mit einem zentralen Langzeitspeicher (65.000 Liter) unterstützt zwei auf Grundlast laufende Holzhackschnitzelanlage. Spitzenlasten werden über zwei Gasbrennwerttherme abgepuffert.

Maßnahmen

Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in Verbindung nachhaltiger Konzepte mit regenerativer Energie Langzeitspeicher, Nahwärmenetz, Reduzierung des Heizwärmebedarfes, Reduzierung von Wärmebrücken, Erhöhung der Luftdichtheit der Gebäudehülle, Erhöhung thermischer Behaglichkeit, Schimmelpilzvermeidung, kontrollierte Zu- und Abluft, Holzhackschnitzelheizanlage mit Gasbrennwert-spitzenlastkessel, Fenstererneuerung, Herstellen von Ringleitungen und Austausch der Heizkörper in den Wohnungen, Sanierung von Treppenhäusern, Dachdecken- und Kellerdeckendämmung, Badentkernungen, kompletten Wohnungssanierungen, Brandschutzertüchtigungen, Erneuerungen der Innentüren, Aufwertung von Kommunikationsfreiräumen …

Technische Daten

Wohneinheiten 127
Wohnhäuser 17
Wohnfläche 12.961 m²
BRI 73.988 m³
Freiflächen 11.850 m²