Profil

Architektur ist Gestaltung

Für die Verwirklichung an uns getragener Aufgaben, arbeiten wir mit Umsicht und Leidenschaft an Lösungsansätzen, welchen den sinnvollen und sinnstiftenden Einsatz von Mitteln und Technik zum ursprünglichen Zweck haben. Dieser gestalterische und wirtschaftliche Anspruch wird in enger Einbindung mit den Ansprüchen des Bauherren abgestimmt, entwickelt und weitergetragen. Durch Erfahrung, Zuverlässigkeit, Organisationsweitsicht und stetiger Wissenserweiterung gepaart mit offener Kreativität bringen wir als kompetenter Partner unsere Fähigkeiten ein.

Projektteams / Mitarbeiter

Das ARCHITEKTURBÜRO PP+, PÖHLMANN ARCHITEKTEN & INGENIEURE besteht aus verantwortungsvollen und teamfähigen angestellten und teils freiberuflichen Architekt/innen und Diplom-Ingenieur/innen der Fachrichtung Architektur.

Die enge Zusammenarbeit in den Projektteams mit langjährig erfahrenen Projektleiter/innen sowie regelmäßige Besprechungen im Büroalltag unterstützen einen permanenten Wissensaustausch auf aktuellem Stand und hohem Niveau, welcher durch regelmäßige Fortbildungen Ergänzung findet. In unserem Netzwerk arbeiten wir mit engagierten Kollegen und Fachplaner zusammen und können diese schnellstmöglich in unsere Projektteams einbinden, wir sind jedoch auch immer offen für neue Kontakte.

Steuerung durch Projektvorbereitung im Projektteam:
Zielsetzungen werden mit den Bauherren individuell erarbeitet. Um notwendige Entscheidungsfindungen zu klären, werden in konstruktiver Zusammenarbeit alle am Bau Beteiligten frühzeitig eingebunden. Der Planungs- und Bauablauf wird als integrativer Prozess betrachtet, der koordiniert abgewickelt wird. Die Zusammenarbeit aller am Projekt Beteiligten, sowie auch die notwendige Einbindung der Genehmigungsbehörden wird offen und konstruktiv im Sinne des Bauherren geführt. Jour-Fix Termine und Vereinbarungen werden generell schriftlich dokumentiert und dem Bauherren zur Entscheidung und/oder zusätzlich als Nachweis übermittelt. Das Bauvorhaben wird stets mit allen Gewerken, unter Einbindung der Fachplaner, mit konkreten Terminvorgaben komplett durchgeplant. Sollten sich Zeitverschiebungen ergeben werden diese gegenkontrolliert und mit den anderen am Bau Beteiligten abgestimmt bzw. aktualisiert

Unsere Büro- und Planungssoftware sind stets auf aktuellem Stand:

Office-Programme Adobe / Microsoft
CAD VektorWorks, Sketch-Up, 3D-Studiomax
ORCA AVA, ASB-Win AVA, A-Plan Bauzeiten-Projektierungsplanung
BKI Kosten - u. Honorarplaner, DBD-Kosten- u. Bauelemente
Hottgenroth Energieberater Professional, uvm.

  • 10 serverbasierte Netzwerkarbeitsplätze
  • 4 Farbdrucker DIN A3
  • 2 Farbkopierer DIN A3
  • 1 Farbscanner DIN A3
  • 1 Farbplotter DIN A0+

Zur Dokumentation werden sämtliche relevanten Unterlagen digital archiviert.
Daten- und Informationssicherheit sind für uns selbstverständlich.

Zur Vita →

Architektenleistungen aller Leistungsphasen (1 bis 9)

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereiten der Vergabe (Ausschreibungen)
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung und Dokumentation
  • Objektbetreuung

Planungsleistungen

  • Voruntersuchungen, Machbarkeitsstudien
  • Konzeptentwicklung – planung
  • Objektentwicklung z.B. nach BauGB§34
  • Bebauungsplan-Änderungen/Aufstellung
  • Gutachtenerstellung
  • Teilnahme Architekturwettbewerbe
  • Teilnahme Bewerbungsverfahren für Bauherren
  • Vorbescheid, Bauvoranfrage, Baugenehmigungen
  • Neubauplanungen und Bauen im Bestand
  • Nutzungsänderungen
  • Umbauplanungen und Erweiterungen
  • Senioren- und Behindertengerechtes Bauen
  • Generationenwohnen
  • Konzeptioneller Mietwohnungsbau

  • Freiflächengestaltung
  • Städtebauliche Konzeptentwicklung

  • Energieberatung Gebäude
  • Energetische Konzeptentwicklung
  • Energetische Sanierungen und Modernisierungen im Bestand
  • Konzeptionelles energieeffizientes Bauen im Niedrigenergie - bis Passivhausstandard
  • Energetische Nachweisführung Bauphysik
  • Fördermittelnachweise (KfW-Förderbank, BAFA, etc.)

  • Brandschutzkonzeptentwicklung
  • Brandschutznachweise für Gebäudeklasse 1 bis 5 nach BayBO